Nederlandse Versie Urlaub in Hessen English Version Urlaub in Hessen

Urlaub

 in der Ferienregion 

Taunus

Natur und Historie im Taunus



Das Mittelgebirge Taunus als Teil des rheinischen Schiefergebirges ist ein besonderes Erlebnis. Kaum eine andere Landschaft stellt sich dem Besucher so facettenreich dar, wie der Taunus.

Stellen Sie sich nur folgendes vor - Imposant ragt die Skyline der Metropole Frankfurt am Horizont auf, während Sie im malerischen, naturbelassenen Ambiente des Naturparks Hochtaunus Ihrem Erholungs- und Freizeiturlaub nachgehen können. „Wolkenkratzer und Fachwerk“, so beschreibt sich selbst die Messe-, Finanz- aber auch Göthe- und Kulturstadt Frankfurt am Main. So faszinieren in der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main die Kontraste, zwischen Hochhäusern, Einkaufspassagen, Grünanlagen und kulturellen Schätzen.

Das 550 km lange Bodendenkmal, der Obergermanisch-Raetische Limes, auch UNESCO-Weltkulturerbe, erfährt mit dem Kastell Saalburg bei Bad Homburg große Bedeutung. Das Kastell mit seiner Wehrmauer ist originalgetreu rekonstruiert. Tauchen Sie in eine vergangene Zeit ein, wenn Sie durch die Porta Praetoria, dem Haupttor hindurch, Richtung Innenhof spazieren.

Gestalten Sie einen besonderen Familienausflug mit einem Besuch im Opel Zoo, der sich zwischen Kronberg und Königstein befindet. Familien und Tierfreunde sind herzlich Willkommen. Von Shetland Ponys bis Giraffen in einer authentischen Afrika Savanne - der namhafte Opel Zoo bietet, was man sich von einem Zoo verspricht.

Ein Museumsbesuch der anderen Art ist ein Aufenthalt im Freilichtmuseum Hessenpark bei Neu-Anspach. Fachwerkhäuser und Windmühlen aus alten Zeiten simulieren eine andere Realität, wie wir sie nur aus Erzählungen kennen.

Zahlreiche Burgen, Schlösser und Ruinen wie etwa das Schloss Braunfels in der Stadt Braunfels, das auch „hessisches Märchenschloss“ genannt wird und die Burgruine Hohenstein bei Bad Schwalbach lassen das Herz von Mittelalterfreunden höher schlagen.

Unterregionen
Taunus

Urlaub in der Region

Taunus

Biergarten, Gaststätten und Restaurants, Terrasse
Saytoune Cuisine Orientale - orientalische Küche Wiesbaden
65183 Wiesbaden (Rheingau, Taunus)
Objekt-Nr.: 16850

Saytoune Cuisine Orientale - orientalische Küche Wiesbaden

In unserem Restaurant servieren wir Ihnen alle Köstlichkeiten der frischen und abwechslungsreichen orientalischen Küche.

Von der kalten oder warmen Mazza über knackig frische Salate, von Couscous bis zu Spezialitäten vom Holzkohlegrill oder aus dem Topf. Ob als Lunch oder in aller Ruhe am Abend - genießen Sie Ihren Besuch im Saytoune.

Cafés, Eiscafés, Gaststätten und Restaurants, Pensionen
Restaurant-Cafe-Pension Zum Feldbergblick
61389 Schmitten (Taunus)
Objekt-Nr.: 16343

Restaurant-Cafe-Pension Zum Feldbergblick

Die ruhige Lage unseres Hauses im romantischen Weiltal, einem Teil des Naturpark "Hochtaunus", garantiert Ihnen einen erholsamen Aufenthalt.

  • Gästezimmer mit Dusche und WC, auf Wunsch mit TV
  • reichhaltiges Frühstück
  • Restaurant
  • Festlichkeiten
  • Café
  • hausgebackener Kuchen
  • Eiskarte und Dessertkarte
  • Wintergarten mit Blick auf den Feldberg
Gaststätten und Restaurants, Pensionen, Terrasse
Gasthaus Zum Taunus
65510 Idstein (Taunus)
Objekt-Nr.: 16441

Gasthaus Zum Taunus

In unserer gemütlichen Landgaststätte werden Sie sich wohlfühlen. Kennern und Freunden des „Stöffche“ wird unser selbst gekelterter Apfelwein munden. Die schöne landschaftliche Umgebung lädt auf gepflegten Wanderwegen zu Spaziergängen ein.

  • Mittwoch Schnitzeltag
  • gute Hausmannskost
  • bekannt gute Küche
  • Gästezimmer
  • Familien- und Vereinsfeiern
  • große Terrasse
  • Tagungs- & Seminarräume
Ferienwohnungen
Ferienwohnungen auf dem Burkerthof
35789 Weilmünster (Lahntal, Taunus)
Objekt-Nr.: 22189

Ferienwohnungen **** auf dem Burkerthof
am Rande des Naturpark Hochtaunus im wunderschönen Weil Tal

Bei uns findet jeder seinen Urlaub!
Möchten Sie aktiv sein, beim Wandern, Fahrradfahren, Kanufahrten oder Mountain Biken? Vielleicht suchen Sie auch nur Entspannung? Dann genießen Sie die wunderschöne Natur und nutzen Sie die Ausflugziele und Wellnessangebote in unserer Umgebung.

Freizeitparks
Freizeitpark Lochmühle
61273 Wehrheim (Taunus)
Objekt-Nr.: 4681
Der Freizeitpark Lochmühle

Ob Achterbahn, Kleinkinder-Kettenkarussell, Wasserbob oder Trampolin-Anlage – bei den vielen unterschiedlichen Fahrgeschäften ist für jeden etwas dabei.

Rund um die Natur gibt es auch einiges zu entdecken. Das landwirtschaftliche Museum zeigt die Besonderheiten des bäuerlichen Arbeitsalltags. In der Tierkinderstube und im Streichelzoo
Ferienwohnungen, Monteursunterkunft
Ferienwohnung Weimar
65232 Taunusstein (Taunus)
Objekt-Nr.: 21393

Ferienwohnung Weimar

Für Sie haben wir eine gemütliche Ferienwohnung in Taunusstein-Bleidenstadt komplett neu eingerichtet.

Von hier aus erreichen Sie den Rheingau, die Landeshauptstadt Wiesbaden, das Heilbad Schlangenbad, den Luftkurort Bad Schwalbach sowie das Taunus Wunderland und den Tier- und Pflanzenpark Fasanerie in wenigen Autominuten.

Die Wohnung ist auch ideal für Monteure geeignet.

Geführte Touren, Reiseveranstalter
Hop On - Hop Off City Tour Frankfurt
60329 Frankfurt am Main (Taunus)
Objekt-Nr.: 20212

ETS GmbH & Co. KG

Gut organisierte Sightseeing-Touren sind stressfreie Erlebnisse ohne Straßenkarten und Fahrplänen, Zeitdruck und mühsame Vorbereitung.

Zu den Plätzen, die Sie immer schon besuchen wollten, zu weltberühmten Sehenswürdigkeiten. Auf dem kürzesten Weg, den schönsten Strecken. Mit erfahrenen Reiseleitern.

Laden Sie Ihre Gäste, Firmenkunden und Freunde ein.

Biergarten, Campingplätze, Gaststätten und Restaurants
Campingplatz Zum Mühlbachtal
56355 Nastätten (Lahn-Taunus, Mittelrhein)
Objekt-Nr.: 14160

Willkommen im „Blauen Ländchen" bei Nastätten
auf dem Campingplatz zum Mühlbachtal

Der Platz ist teilweise terrassenförmig angelegt und von Mischwald umgeben. In ruhiger Waldlage finden Sie hier 150 Stellplätze, davon ca. 80 % Dauerplätze.

  • Die Anlage ist ganzjährig geöffnet.
  • Hunde sind unbedingt an der Leine zu führen.
  • Für DCC/CCI Mitglieder 10 % Ermäßigung pro Person/Nacht.
  • Biker willkommen!
Ferienhäuser, Ferienwohnungen
Haus unterm Kirschbaum - Ferienhaus im Lahntal
65606 Villmar (Lahntal, Hessen)
Objekt-Nr.: 17628
Haus unterm Kirschbaum

In zwei gemütlich und geschmackvoll eingerichteten Komfortferienwohnungen, die Sie auch als Ferienhaus nutzen können, verbringen Sie erholsame Urlaubstage im romantischen Lahntal. Familien mit Kindern, Kanufahrer, Radtouristen und Wanderer finden bei uns ein freundliches, gut ausgestattetes Quartier.
  • weitläufiger Garten
  • sonnige Terrasse, Südbalkon
Eine Oase zum Entspannen.
Ferienwohnungen
Ferienwohnungen Heinz
35789 Weilmünster (Lahntal, Taunus)
Objekt-Nr.: 17945

Ferienwohnungen Heinz in Weilmünster

Wir bieten Ihnen zwei geschmackvoll eingerichtete Ferienwohnungen für 2-6 Personen in ruhiger Ortsrandlage in Weilmünster-Dietenhausen. TV und Balkon bzw. Terrasse sowie ein Kamin laden zum Wohlfühlen ein. Parkplätze sowie Unterstellmöglichkeit für Rad und Bike sind vorhanden. Gartenbereich mit Liegewiese und Teichanlage.

Gaststätten und Restaurants, Biergarten, Terrasse, Bars
Restaurant Wissegiggl direkt am Laubusbach
65606 Villmar (Lahntal, Hessen)
Objekt-Nr.: 21035

Der Weyrer Wissegiggl direkt am Laubusbach
von Wiesen und Wald umgeben
Restaurant - Bar - Biergarten - Terrasse

  • deutsche, saisonale & regionale Küche
  • gemütliche Stunden bei gutem Ambiente
  • Familien mit Kindern
  • Wandern und kostengünstige Rückfahrgelegenheit
  • Fahrrad- und Motorradfahrer
  • für Sportler und Fußballinteressierte Fernsehen in HD-Qualität
  • Events/Veranstaltungen
  • Süd-West-Terrasse, Biergarten
Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Urlaub mit dem Hund, Monteursunterkunft, Urlaub für Kinder und Familien
Ferienhaus Langenbach
35789 Weilmünster (Lahntal, Taunus)
Objekt-Nr.: 21049

Ferienhaus Langenbach
Urlaub mitten in der Natur

Freistehendes Ferienhaus für bis zu 4 Personen mit ca. 80 m² Wohnfläche in wunderschöner, ruhiger Lage direkt im “Grünen”, am Waldrand von Langenbach.

Langenbach liegt in einem Seitental des romantischen Weiltals mitten im Naturpark Hochtaunus mit einem großen Netz an Wanderwegen und in unmittelbarer Nähe des Weiltal-Radweges.

Ferienwohnungen
Ferienwohnung Am Sonnenberg
65388 Schlangenbad (Rheingau, Taunus)
Objekt-Nr.: 17470

Ferienwohnung „Am Sonnenberg„

Ruhig gelegen im Gladbachtal, in waldreicher Gegend, ideal für erholsame Wanderungen.

Ferienwohnung, 65 qm, für 2 - 4 Personen - Schöne, große, komfortabel eingerichtete Ferienwohnung, in Schlangenbad – Ortsteil Niedergladbach, ruhig gelegen im Gladbachtal.

Ungestörter Naturgenuss, sehr hoher Erholungswert.

Ferienwohnungen, Pensionen, Privatzimmer, Gaststätten und Restaurants, Biergarten, Cafés
Gasthof - Zur Walkmühle - Gästezimmer & Restaurant
65510 Idstein (Taunus)
Objekt-Nr.: 18627

Gasthof - Zur Walkmühle - Gästezimmer & Restaurant

Früher wurde hier Mehl gemahlen und gebacken. Jetzt ist die Walkmühle Walsdorf, direkt an der B 8 in Richtung Königstein gelegen, ein Gasthof der zum gemütlichen Verweilen einlädt. Durch die Bewaldung rund um unseren Gasthof sind unsere Gäste vor Lärm geschützt.

  • 5 Doppel- und 4 Einzelzimmer
  • 1 Ferienwohnung
  • Gaststätte
  • Biergarten
  • Tennisplätze
Freizeitparks
Taunus Wunderland Freizeitpark
65388 Schlangenbad (Rheingau, Taunus)
Objekt-Nr.: 4682
Der kleine Freizeitpark Taunuswunderland befindet sich 12 Kilometer von Wiesbaden entfernt und bietet seinen Gästen Nervenkitzel, Action und KidsFun an. Der Park wurde mehrmals umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht. 
 
Der Freizeitpark Taunuswunderland eignet sich perfekt für einen Ausflug mit Kleinkindern. Egal ob Kindergeburtstagsparty, ein Klassenausflug oder ein Kindergartenausflug – hier gibt es jede Menge an Spaß und Spiel.
Biergarten, Gaststätten und Restaurants, Hotels, Pensionen
Gasthaus Zum Iserbachtal & Gästezimmer
35789 Weilmünster (Lahntal, Taunus)
Objekt-Nr.: 17533
 
Gasthaus Zum Iserbachtal & Gästezimmer - Herzlich Willkommen!

Unser Gasthaus liegt im Herzen der Taunuslandschaft. In einer glücklichen Synthese zwischen Gemütlichkeit und
modernem Komfort bieten wir Ihnen ein reichhaltiges gastronomisches Angebot.

Schauen Sie doch mal bei uns vorbei und lassen Sie sich von unseren hessischen Spezialitäten verw&ou
Baudenkmäler
Römerlager Oberbrechen
65611 Brechen (Lahntal, Taunus)
Objekt-Nr.: 16516
Das Römerlager Oberbrechen "Alteburg" ist ein ehemaliges römisches Lager und heutiges Bodendenkmal im hessischen Oberbrechen, südlich von Limburg a. d. Lahn am Emsbach, einem Nebenlauf der Lahn, gelegen.

Durch Sondengänger-Funde aufmerksam geworden, führte die Bezirksarchäologin Dr. Schade-Lindig vom Landesamt für Denkmalpflege Hessen 1999 bis 2001 erste Untersuchungen im „Großen Wald“ östlich de
Kirchen & Klöster
Katholische Kirche St. Peter und Paul
65520 Bad Camberg (Lahn-Taunus, Hessen)
Objekt-Nr.: 16506
Die Katholische Kirche St. Peter und Paul steht in Bad Camberg im Nordwesten der Altstadt. Erstmals in einer Urkunde aus dem Jahre 1156 wurde eine St. Peter Kirche in Camberg erwähnt. Der älteste Teil der heutigen Kirche ist der 1580 gebaute Turm. Nachdem das Kirchenschiff im 18. Jahrhundert zerfallen war, musste eine neue Kirche gebaut werden. Sie wurde vom Dillenburger Bauinspektor Johann Friedr
Kirchen & Klöster
Kreuzkapelle
65520 Bad Camberg (Lahn-Taunus, Hessen)
Objekt-Nr.: 16507
Die Kreuzkapelle ist das Wahrzeichen der Stadt Bad Camberg und des gesamten Goldenen Grundes. Sie liegt auf einem Berg im Osten der Stadt.

Baujahr der Kreuzkapelle war 1682. Damals war sie kleiner, in der Form eines Achtecks und auf der Grundfläche des Chores. Das heutige kreuzförmige Bauwerk wurde 1725 erweitert. Der Bau geht auf die Familie Freiherr von Hohenfeld zurück. Auf dem Weg zur Kreuzka
Veranstaltungen, Parks, Freilichtmuseen
Kurpark Bad Schwalbach
65307 Bad Schwalbach (Taunus)
Objekt-Nr.: 18694
Der Kurpark mit den umliegenden Kurmittelhäusern bildet das grüne Herz der Stadt Bad Schwalbach.

Durch die Wandelhalle am Weinbrunnen vorbei bietet sich der Blick zum Kurweiher und der herrlichen Brunnenfontaine. Im nachfolgenden Bereich des Kurparks befindet sich Kunst im Park. Anschließend sieht man das historische Moorbadehaus.

Daran schließt sich der moderne N
Museen
Mühlenmuseum Schlangenbad
65388 Schlangenbad (Rheingau, Taunus)
Objekt-Nr.: 18693
Mühlenmuseum Wambacher Mühle (Schlangenbad): Es ist das erste deutsche Mühl- und Schleifsteinmuseum mit über 450 Exponaten. Das Museum zeigt Werkzeug und Arbeitsstätten alter Handwerkskunst, wie z. B. Schmiede, Maler- und Schusterwerkstatt, Apothekengeräte und vieles andere. Außerdem eine umfangreiche Dokumentation über "Die Mühlen an der Walluf&q
Schwimmbäder und Badeseen, Wellness & Spa, Freizeitbetriebe
Thermalbad Wiesbaden
65183 Wiesbaden (Rheingau, Taunus)
Objekt-Nr.: 18691

Das Thermalbad Wiesbaden ist ein Gesundheitsbad und bietet eine sehr gute Ausstattung. Hier haben Sie ausreichend Gelegenheit sich zu erholen. Der Thermalbadbereich umfasst 4.400 qm. In der Saunalandschaft gibt es 7 verschiedene Saunen unter anderem einen Whirlpool, Tretbecken, Eisbrunnen und Erlebnisduschen.

Das Restaurant "Aqua" sorgt mit seiner reichlichen Auswahl an Speisen und G
Schwimmbäder und Badeseen, Wellness & Spa, Freizeitbetriebe
Thermal-Freibad Schlangenbad
65388 Schlangenbad (Rheingau, Taunus)
Objekt-Nr.: 18690

Das Thermalbad- Schlangenbad liegt idyllisch am Waldrand mit großer Liegewiese und schönem alten Baumbestand. Das Wasser des Thermalfreibades wird täglich erneuert Über Nacht fliesst dann das frische 27 Grad warme Thermalwasser wieder neu ein.

Gönnen Sie sich einfach mal einen Tag der Ruhe und tun etwas für Ihre Gesundheit, Ihr Körper wird es Ihnen danken.
Schwimmbäder und Badeseen, Wellness & Spa, Freizeitbetriebe
Waldschwimmbad Aarbergen-Michelbach
65326 Aarbergen (Taunus)
Objekt-Nr.: 18689

Das Waldschwimmbad, bietet ein beheiztes Freibad, 50m Becken, Planschbecken, Beachvolleyball, Tischtennis, Tischfußball und viele andere Unterhaltungsmöglichkeiten.

Parkplätze gibt es in ausreichender Anzahl direkt am Schwimmbad. Ein Kiosk sorgt für Speis und Trank.

Öffnungszeiten:

Mai – Ende August/ September (wetterabhängig) 10.00-20.00 Uhr
Wahrzeichen, Architektur, Tourist-Information, Fremdenverkehr
Rathaus Idstein
65510 Idstein (Taunus)
Objekt-Nr.: 18684
Das Gebäude wurde mit finanzieller Unterstützung des Landesherrn als Brückenbau über einer Hauptverkehrsstraße (seit 1986 Fußgängerzone) errichtet und war 1698 fertiggestellt. In historischer Zeit gab es darin lediglich zwei Amtsstuben. Den Rest des Gebäudes nahmen Räume für die Feuerspritze und für die Mehlwaage, für ein Wachtlokal, ei
Kur- und Wellnesshäuser
Kurhaus Bad Schwalbach
65307 Bad Schwalbach (Taunus)
Objekt-Nr.: 18682

Feiern in Marmor und Stuck.

Aufwändige Restaurierungsarbeiten haben die Gesellschaftsräume von Kurhaus und Alleesaal in den ehemaligen Glanz zurückversetzt. Die Räumlichkeiten laden, wie in früheren Zeiten, zu großen Festlichkeiten ein.

Das Kurhaus wurde nach Entwürfen des bekannten Wiesbadener Architekten Philipp Hoffmann erbaut und im Jahre 1879 eingewe
Baudenkmäler, Freizeitbetriebe, Fremdenverkehr
Nassauische Touristikbahn
65183 Wiesbaden (Rheingau, Taunus)
Objekt-Nr.: 18679

Die unter Denkmalschutz stehende Nassauische Touristikbahn stellt mit ihrem historischen Fuhrpark eine besondere Attraktion dar.

Dampflokomotiven aus den 50er Jahren und Waggons, die aus der Zeit der Jahrhundertwende stammen, fahren von Wiesbaden-Dotzheim bis nach Hahn-Wehen (Stand September 2009).
Voraussichtlich sind in Kürze auch wieder Fahrten bis nach Bad Schwalbach möglich
Baudenkmäler, Burgen & Schlösser
Hexenturm Idstein
65510 Idstein (Taunus)
Objekt-Nr.: 18678
Der Turm ist das älteste erhaltene Bauwerk Idsteins und das Wahrzeichen der Stadt. Er entstand in einzelnen Bauphasen um 1170, um 1240 und um 1500. Nach mehreren kleineren Um- und Anbauten im 18. Jahrhundert erhielt er 1810 sein heutiges Aussehen. Der volkstümliche Name "Hexenturm" folgt einer allgemeinen Mode des 19. Jahrhunderts und hat mit den Hexenverfolgungen, die im 17. J
Kirchen & Klöster
Hühnerkirche
65510 Hünstetten (Lahn-Taunus, Taunus)
Objekt-Nr.: 18677
Die Hühnerkirche – heute ein würdiges Wahrzeichen der Gemeinde Hünstetten. Bereits im Jahr1515 wird die Hühnerkirche erstmals aktenkundig als ein Wiesbadener Ehepaar eine Messe für "St. Anna am Honerberg" stiftet.


Sie ist ein Kuriosum im Nassauer Land, da die Hühnerkirche heute wie damals Gasthof und Kirche zugleich ist. In der Hühnerkirch
Sportanlagen
Brita-Arena des SV Wehen Wiesbaden
65189 Wiesbaden (Rheingau, Taunus)
Objekt-Nr.: 17899
Die Brita-Arena in Wiesbaden
Technische Kapazität: 13.144 überdachte Zuschauerplätze.
2. Bundesliga SV Wehen Wiesbaden
II. Mannschaft Regionalliga Süd
Theater
Rhein - Main - Theater in Niedernhausen
65527 Niedernhausen (Taunus)
Objekt-Nr.: 16108
Das Rhein-Main-Theater in Niedernhausen im Taunus wurde 1993 bis 1995 eigens für das Musical Sunset Boulevard von Andrew Lloyd Webber errichtet.


Rhein-Main-Theater in Niedernhausen. Es bietet Platz für 1.566 Zuschauer auf Parkett und zwei Rängen.
Baudenkmäler
Altes Rathaus in Engenhahn
65527 Niedernhausen (Taunus)
Objekt-Nr.: 16107
Historisches Rathaus in Niedernhausen-Engenhahn von 1768.
Burgen & Schlösser
Schloss Freudenberg
65201 Wiesbaden (Rheingau, Taunus)
Objekt-Nr.: 16570
Das Schloss Freudenberg in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, Stadtteil Dotzheim ist seit 1993 ein Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens.

Das Schloss wurde 1904 von Paul Schultze-Naumburg als Palais inmitten eines Parks errichtet. Auftraggeber waren der Maler James Pitcairn-Knowles (1863-1954) und Marie Eugénie Victoria Guérinet (1870-1959). Das Paar bewohnte das Schloss
Kirchen & Klöster
Kaiserdom St. Bartholomäus
60326 Frankfurt am Main (Taunus)
Objekt-Nr.: 15777
Der Kaiserdom St. Bartholomäus in Frankfurt am Main ist das größte Gotteshaus der Stadt, ehemalige Pfalzkapelle und Stiftskirche. Als ehemalige Wahl- und Krönungskirche der römisch-deutschen Kaiser ist der Dom eines der bedeutenden Bauwerke der Reichsgeschichte und galt vor allem im 19. Jahrhundert als Symbol nationaler Einheit.

Der heutige Bau ist eine dreischiffige Hallenkirche, die durch das s
Baudenkmäler, Museen
Göthe-Haus Frankfurt
60320 Frankfurt am Main (Taunus)
Objekt-Nr.: 15778
Das Goethe-Haus in der Altstadt von Frankfurt am Main war bis 1795 der Wohnsitz der Familie Goethe.

Johann Wolfgang Goethe wurde 1749 hier im Großen Hirschgraben in Frankfurt geboren. Sein elterliches Haus bestand damals aus zwei verbundenen Fachwerkhäusern, die die Familie Goethe 1733 erworben hatte. Erst 1755 ließ sein Vater, Johann Caspar Goethe, hier einen repräsentativen, vierstöckigen Bau i
Baudenkmäler
Altes Rathaus
65835 Liederbach (Taunus)
Objekt-Nr.: 16636
Das ehemalige Rathaus und Schule (erbaut 1691).
Baudenkmäler
Fruchtbarkeitssymbol
65830 Kriftel (Taunus)
Objekt-Nr.: 16635
Das Fruchtbarkeitssymbol am Bahnhof in Kriftel (neben dem Platz von Airaines) als "Sinnbild des Lebens" (gebaut 1991) Von der Krifteler Bevölkerung wird es scherzhaft als 'Krifteler Eichel' bezeichnet.
Kirchen & Klöster
Kirchen in Kriftel
65830 Kriftel (Taunus)
Objekt-Nr.: 16634
In Kriftel gibt es zwei Kirchen, die 1868 eingeweihte katholische Kirche St. Vitus sowie die evangelische Auferstehungskirche (zuvor Gustav-Adolf-Kirche). Vor allem die Kirche St. Vitus mit ihren beiden Türmen ist bekannt. Darüber hinaus gibt es seit 1985 die Freie evangelische Gemeinde Main-Taunus. Die Gemeinde ist Mitglied im Bund Freier evangelischer Gemeinden (KdöR), der in der Vereinigung eva
Burgen & Schlösser
Schwalbacher Burg
65824 Schwalbach (Taunus)
Objekt-Nr.: 16632
Die Überreste der Schwalbacher Burg (erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 1345) wurden um 1960 geschleift, um Platz für einen Baumarkt (heute: Moos) zu machen.

Im Jahre 1213 treten erstmals die Ritter von Schwalbach (Henricus de Swalebach und sein Bruder Hartmudus) in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Eberbach auf. Die Familie von Schwalbach stirbt 1569 im Mannesstamm aus.
Kirchen & Klöster
Haus der Andacht
65719 Hofheim (Taunus)
Objekt-Nr.: 16627
Haus der Andacht (auch Mashriqu'l-Adhkar, arab. "Aufgangsort des Lobpreises Gottes") nennt sich der Sakralbau der Bahai. Häuser der Andacht gibt es weltweit in den USA, Samoa, Australien, Panama, Deutschland, Indien und Uganda. Ein weiteres Haus der Andacht wird derzeit in Chile erbaut.

Gläubige aller Religionen versammeln sich in diesen Sakralgebäuden zu Gebet und Meditation. Weder Bilder, Statu
Baudenkmäler
Meisterturm
65719 Hofheim (Taunus)
Objekt-Nr.: 16626
Der Meisterturm ist ein Aussichtsturm in Hofheim am Taunus. Er befindet sich in 292 M. ü. NN auf dem bewaldeten Kapellenberg nordwestlich der Stadt. Heute überragt er die umliegenden Bäume nur noch um wenige Meter, obgleich er einen kompletten Rundumblick, nach Süden über das Rhein-Main-Gebiet, bei klarer Sicht bis zum Odenwald, nach Norden auf die Höhenzüge des Taunus mitsamt dem Großen Feldberg,
Baudenkmäler
Eschborner Stuhl
65760 Eschborn (Taunus)
Objekt-Nr.: 16624
Der Eschborner Stuhl ist mit 25 m Höhe der größte Deutschlands. Er dient seit November 2005 einem Möbelhaus als Wahrzeichen. (Der mit 27 Metern größte Stuhl der Welt steht in Lucena/Spanien.)
Museen
Städtisches Museum
65760 Eschborn (Taunus)
Objekt-Nr.: 16623
Städtisches Museum (seit 1989) mit folgenden Abteilungen: Die Schlacht bei Eschborn (1389), Die alamannischen Funde (ein Gräberfeld aus der Zeit des 4./5. Jhdts. n. Chr. mit zahlreichen wertvollen Beigaben), die Sammlung des Malers Hanny Franke (1890–1973) und eine Abteilung, in der jeweils wechselnde Künstler aus Eschborn ausstellen dürfen.
Baudenkmäler
Kaisertempel
65817 Eppstein (Taunus)
Objekt-Nr.: 16621
Der Kaisertempel befindet sich auf dem Staufen (einem Berg im Taunus, der von Eppstein, Kelkheim und Hofheim umschlossen wird).

Der klassizistische Tempel wurde vom Verschönerungsverein Eppstein erbaut und besteht eigentlich nur aus der Tempel-Vorhalle mit 4 Säulen. Der 1894 eingeweihte Tempel ist von schon von weitem hoch über der Stadt zu sehen. Wegen des herrlichen Ausblicks in Richtung Westen
Burgen & Schlösser
Burg Eppstein
65817 Eppstein (Taunus)
Objekt-Nr.: 16620
Die Burg Eppstein ist eine Burgruine über der hessischen Stadt Eppstein im Main-Taunus-Kreis. Auf der Spitze eines Bergrückens errichtet und durch einen Halsgraben vom Bergrücken getrennt, handelt es sich bei ihr um eine typische Spornburg. Sie war die Hauptresidenz der Herren von Eppstein, die sich nach ihrer Stammburg nannten.

Bis zum Beginn des 14. Jahrhunderts hatte sich am Fuße der Burg eine
Baudenkmäler
Hundertwasserhaus
65812 Bad Soden (Taunus)
Objekt-Nr.: 16619
Das Hundertwasser Wohnhaus in Bad Soden.
Baudenkmäler
700 m über NN - Römerkastell Kleiner Feldberg
61389 Schmitten (Taunus)
Objekt-Nr.: 16329
Mit über 700 m über NN ist das Römerkastell "Kleiner Feldberg" die höchstgelegene Befestigungsanlage des römisch-germanischen Limes. In einer Ausgrabungskampagne im Jahr 2006 wurden die z.T. verfallenen Mauerreste neu aufgesetzt und vermitteln ein anschauliches Bild, wie es um 200 nach Christus in dieser Höhenlage ausgesehen haben muß. In diesem exponierten Feldbergkastell war die "Exploratio Hali
Natur, Wintersport
Großer Feldberg
61389 Schmitten (Taunus)
Objekt-Nr.: 16328
Der Große Feldberg ist die höchste Erhebung des Taunus und mit 878,5 m ü. NN (Stand: 1997) auch der höchste Berg des gesamten Rheinischen Schiefergebirges. Mit einer Prominenz von 670 m (über dem Sattel bei Großen Buseck nahe Gießen) und einer Dominanz von über 109 km (gegen die Wasserkuppe in der Rhön) ist er einer der bedeutendsten Mittelgebirgsgipfel in Deutschland. Der Große Feldberg liegt inn
Burgen & Schlösser
Burgruine Oberreifenberg
61389 Schmitten (Taunus)
Objekt-Nr.: 16324
Im Ortsteil Oberreifenberg befindet sich die Burgruine des Geschlechts der Reifenberger, vermutlich im 12.Jahrhundert angelegt und im 14. Jahrhundert ausgebaut. Mächtiger runder Bergfried, rechteckiger, sechsgeschossiger Wohnturm mit Aussichtsplattform, vier Meter starke Schildmauer, in den Fels gehauene Pulverkammer - ein Sinnbild der Wehrhaftigkeit.
Kirchen & Klöster
Gertrudiskapelle
61389 Schmitten (Taunus)
Objekt-Nr.: 16331
In der Gertrudiskapelle, im Volksmund auch "Bassenheimer Grabkapelle" genannt und malerisch über dem Ortsteil Oberreifenberg gelegen, ist der Letzte derer aus dem Geschlecht der Reifenberger Ritter zu seiner allerletzten Ruhe gebettet - Ritter Philipp Ludwig wurde dort im Jahre 1686 bestattet.
1 2 Ende