X
Startseite
Unser Reisemagazin für Hessen
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Heimatmuseum

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Museen
Aktualisiert am: 12.12.2007
Beschreibung
Das Heimatmuseum der Gemeinde Stockstadt am Rhein befindet sich in der Ortsmitte in einem Gebäude aus der Gründerzeit, welches früher als Schulgebäude, später bis 1963 als Rathaus genutzt wurde.

Das Heimatmuseum verdankt seine Entstehung dem Stockstädter Heimatkundler Erich Ellermann, der mit seiner unfangreichen Privatsammlung in den 80er Jahren den Grundstein legte. Die Sammlungen der Dauerausstellung repräsentieren ein breites Spektrum der Vor- und Frühgeschichte des Rieds, der römischen und fränkischen Zeit sowie der Neuzeit unserer Region.

Zahlreiche hervorragende Knochenfunde aus den Quartär, wie z.B. Mammut, Riesenhirsch, Bison briscus u.a. bringen dem Betrachter die Vorzeit unserer Region näher. Etliche Exponate zur Ur- und Frühgeschichte belegen die mittlere und jüngere Steinzeit, mittlere und späte Bronzezeit, Hallstatt- und La-Tene-Zeit, Römerzeit sowie die fränkische Siedlungsgeschichte unserer Heimat. Funde aus dem Spätmittelalter sowie der frühen Neuzeit runden das Bild der Siedlungsentwicklung ab.

Die vorhandenen volkskundlichen Bestände, darunter alte Geräte der Land- und Forstwirtschaft, des Handwerks und der Fischerei sowie des kleinbäuerlichen Haushaltes erwecken immer wieder das Interesse der Besucher und verdeutlichen die Besonderheiten der Lebensbedingungen des Menschen in der Rheinuferlandschaft des Rieds.

Wechselnde thematische Sonderaustellung wie z.B. Schwarzes Gold (Erdöl) werden in der Dependence im Hofgut Guntershausen (Kühkopf-Knoblochsaue) gezeigt.

Öffnungszeiten
2. und 4. Sonntag im Monat von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Träger
Heimat- und Geschichtsverein e.V.
Klaus Horst
Hintergasse 23
64589 Stockstadt am Rhein
Telefon: (06158) 82920
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Oberstr. 8 , 64589 Stockstadt am Rhein
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Telefonnummer
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung