X
Startseite
Unser Reisemagazin für Hessen
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Schloss Eisenbach mit Schlosspark

Kontakt mit dem Gastgeber
Touristik-Info Vogelsbergkreis
Telefonnummer
Urlaubsangebote
Burgen und Schlösser
Aktualisiert am: 15.10.2009
Beschreibung

Schlossanlage mit Burgrest und großem Park

 

Die Familie von Eisenbach, die um 1200 die erste Burg erbaute, wird 1217 erstmals urkundlich genannt. In einer Fehde mit dem Füstabt von Fulda wird die Burg 1269 zerstört doch in wenigen Jahren danach wieder aufgebaut.

 

Die Familie starb 1429 aus und das Lehen ging an die Freiherren Riedesel, der aus dem Marburger Raum kamen. Noch heute ist die im Lauf der Jahrhunderte zum Schloss ausgebaute Anlage in der Hand dieser Familie, die auch das hessische Erbmarschallamt bekleidet. Von der alten Burg sind noch der ungewöhnliche fünfeckige Bergfried, die Ringmauer und Mauerteile der Kernburg erhalten. Haupt- und Vorburg werden durch einen Graben getrennt.

 

Die Schlossbauten der 4-flügeligen Anlage mit Torbau, großem Wirtschaftshof und diversen Nebengebäuden stammen überwiegend aus dem 16. Jahrhundert.

Das Schloss ist umgeben von einem idyllischen Park. Die gepflegte Anlage mit großen alten Bäumen und weiten Wiesenflächen lädt zu einem geruhsamen Spaziergang ein.

 

Zum Schloss gehört auch eine eigene Kapelle im Park, die für Trauungen genutzt werden kann.

 

Das Schloss ist Privatbesitz. Besichtigung nur von außen möglich. Gastronomie auf der Burg.

 

Die zur Burg gehörige Kapelle kann besichtigt werden, der Schlüssel liegt in der Gaststätte.

 

Der Schlosspark, der direkt an den Vulkanradweg grenzt, ist frei zugänglich.

Kontakt mit dem Gastgeber
Touristik-Info Vogelsbergkreis
Anschrift
Eisenbach 1 , 36341 Lauterbach
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Telefonnummer
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung