Bachtour Lauterbach Bachtour Lauterbach
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Hessen
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Allergikergeeignet
Schöne Aussicht
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Pool
Urlaub mit dem Hund
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension
  Start
Lauterbach
  Ziel
Lauterbach
  Streckenlänge
16 km
  Dauer
4 Stunden
Beschreibung
Die Tour in Stichworten Länge: 16 km         Dauer: 4 h Markierung: Logo des Vulkan Vogelsberg

Schwierigkeitsgrad: leicht, wenige und geringe Steigungen Höhendifferenz insgesamt.: ca. 250 m Steigung 250 m Gefälle

Wege: viele naturbelassene Wege, teilweise befestigte oder geteerte Wirtschaftswege

Verkehrsanbindung: PKW: Lauterbach, Parkplatz Am Eichberg Ecke Vogelsbergstr. (B 275) Parkplatz am Erlebnisbad „Die Welle“ Bahnhof Bitzenrod ÖPNV: mit dem Freizeitbus Vulkan-Express (Mai-Okt. an Sa.-So. u. Feiertage)

Einkehrmöglichkeiten: Gasthaus und Café Burgpost Schloss Eisenbach 36341 Lauterbach

Zentralstation, Café und Biergarten Am Waldschlösschen 36341 Lauterbach-Frischborn

Streckenverlauf: Lauterbach – Silberberg – Frischborn – NSG Hessenhege – Rothackerkopf – Salzküppel – Schloss Eisenbach –Zentralstation - Lauterbach

Highlights am Wegesrand: • Der naturbelassene Saumpfad entlang der Lauter • Schloss Eisenbach mit Parkanlage und Gastronomie • Waldidyllen und schöne Solitärbäume • schöne Aussichten • das Naturschutzgebiet an der Lauter • zahlreiche weiche Graswege • die Schrittsteine durch die Lauter

Die Bachtour Lauterbach hat ihren Namen von den kleinen Bächlein, zu denen sie meist den Sichtkontakt behält, ihr Wegeverlauf ist idealtypisch für den nördlichen Vogelsberg: Sanfte Hügel, freier Blick, Wald- und Wiesenland-schaften mit Solitärbäumen, durchzogen von kleinen Bächen und Biotopen. Kulturhistorisches Highlight am Weg ist das imposante Schloss Eisenbach.
Lage (Die gestrichelte Linie zeigt nur die ungefähre Wegstrecke)
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung