Burg Rheinstein
X
Startseite
Gastgeber
Restaurants und Gastronomie
Freizeit, Sehenswürdigkeiten und mehr
Unser Reisemagazin für Hessen
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Burg Rheinstein

Telefonnummer
Urlaubsangebote
Burgen und Schlösser
Aktualisiert am: 05.10.2021
Beschreibung

Eine Perle am Oberen Mittelrheintal: Vom Binger Wald umgeben, auf 90 m Höhe erhebt sich die schöne Burg Rheinstein.

Ihr Ursprungsname „Vaitzburg“ geht auf den Schutzheiligen Bonifatius zurück. Sie diente als Zoll- und Verteidigungsburg.

Ihre Geschichte bewegt: unter dem Mainzer Erzbistum im 14. Jahrhundert als Zollburg erbaut, diente sie als Schutz gegen Raubrittertum. Nach der Blütezeit verfiet sie bis zum 18. Jahrhundert zur Ruine. Diese erwarb Prinz Friedrich Wilhelm Ludwig von Preußen im Jahre 1823 und ließ sie im Sinne der Rheinromantik wieder aufbauen. Hier können Sie den ersten romantischen Burggarten auf einer Mittelrheinburg bewundern!

Seit 1975 ist sie im Besitz von Familie Hecher. Der Opernsänger Hermann Hecher schnappte sie der Hare-Krishna-Sekte kurzerhand vor der Nase weg – welch ein Glück! Markus Hecher, sein Sohn, hat: in der einzigen Preußen-Gruft am Mittelrhein buchstäblich drei Leichen im Keller: eine Schloßkapelle mit Gebeinen der Königsfamilie.

Wer´s farbiger mag: leuchtende Buntglasfenster gibt es dort genau so zu bestaunen wie Wand- und Deckenmalereien. Lust auf eine Übernachtung? Oder sich hier trauen lassen? Im Burgrestaurant „Kleiner Weinprinz“ ein unvergessliches Erlebnis!

Bildquelle: Katharina Schattler, Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Öffnungszeiten
  • In der Hauptsaison (09.05. bis 31.10.): täglich 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Nebensaison (01.11. bis 21.11.): Samstag und Sonntag 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Kontakt mit dem Gastgeber
Anschrift
Burg Rheinstein , 55413 Trechtingshausen
Telefonnummer
Lage
Gastgeber
Gastronomie
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Telefonnummer
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung