Quelle: Ski- und Rodelarena Wasserkuppe Quelle: Ski- und Rodelarena Wasserkuppe Quelle: Ski- und Rodelarena Wasserkuppe
X
Startseite
Unser Reisemagazin für Hessen
Veranstaltungen
Rad- und Wanderwege
Anmelden & Werben
okay
 Erfolgreich zur Merkliste beigefügt

Sie haben den Anbieter erfolgreich zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.

Ihre Merkliste erreichen Sie über das -Symbol im Seitenkopf.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

 Erfolgreich von der Merkliste entfernt

Sie haben den Anbieter erfolgreich von Ihrer Merkliste entfernt.

Filter

Mit Hilfe der Filterfunktion können Sie Ihre Suche weiter einschränken - so gelangen Sie punktgenau zu Ihrer Wunsch-Ferienwohnung oder Ihrem Traum-Hotel.

Wählen Sie Ihren Reisezeitraum
Geben Sie Ihren Preisbereich für die gesuchte Personenzahl pro Nacht an
Bevor Sie den Preis einschränken können müssen Sie in der Suche eine Personenzahl angeben
Schränken Sie Ihre Suche anhand weiterer Merkmale ein
Schöne Aussicht
Allergikergeeignet
Sauna
Barrierefrei
Balkon
Terrasse, Innenhof
Kinderbett
Internet, Wlan, Wifi
Urlaub mit dem Hund
Pool
Spülmaschine
Weinproben
Frühstück
Vollpension

Ski- und Rodelarena Wasserkuppe

Kontakt mit dem Gastgeber
Ski- und Rodelarena Wasserkuppe
Telefonnummer
Urlaubsangebote
Wintersport
Aktualisiert am: 14.10.2010
Beschreibung
1963 wurde der erste Skilift auf der Wasserkuppe errichtet. Der Besucheransturm war so groß, dass das Angebot in den Folgejahren um drei weitere Anlagen ergänzt wurde.

So entwickelte sich die Wasserkuppe recht schnell zum führenden Skigebiet Hessens.

Um die Attraktivität des Skigebietes zu erhöhen, wurde das Angebot für die Wintersportler in den letzten Jahren um einige Anlagen erweitert:

Zu Beginn des Jahres 2006 ging der neue Schlittenlift Wieli in Betrieb.

In diesem Zusammenhang wurde auch die Winterrodelbahn umgestaltet. 800 m lang ist die Strecke auf der Märchenwiese.

Außerdem befindet sich hier noch der Skikindergarten Märchenland. Dieser erwartet seine kleinen Gäste, die sich begeistert ins winterliche Skigetümmel stürzen können, während Mama und Papa die großen Skipisten unsicher machen. Die Kinder, natürlich unter Aufsicht, testen ihr „Können“ an einer etwa 100 m langen Piste und lassen sich anschließend auf einem Förderband, genannt „Zauberteppich“, wieder den Berg hinaufbringen.

Um bequem von den Abtsroda-Abfahrten zur Panorama-Piste zu kommen, können Sie den Verbindungslift nutzen.

Auf den Rails und in der Halfpipe testen die Snowboarder ihr Können und präsentieren eine mitreißende und unterhaltsame Show. Action und Fun sind garantiert – nicht nur bei den Sportlern!

In den letzten Jahren hat sich der Anteil der Snowboarder kontinuierlich vergrößert - mit der Halfpipe und den Rails wird auf der Wasserkuppe auch diesem Trend Rechnung getragen.

Bei uns können Sie außerdem preiswerte Skikurse für alle Altersgruppen buchen. Ebenso stehen Ihnen Ski- und Snowboardausrüstungen sowie Schlitten zum Verleih zur Verfügung

Daten zur Wasserkuppe

Höhe: 720 - 920m ü. NN

Abfahrt-Streckenanzahl: 5

Streckenlänge: 500m - 800m

Lifte: 4 Schlepplift

Flutlicht: ja

Sonstiges:
- Halfpipe
- Skischule
- Ski- und Snowboardverleih
- Wie-Li
- Hexenbesen
- Märchenwiesenhütte
Preise
Details

Kontakt mit dem Gastgeber
Ski- und Rodelarena Wasserkuppe
Anschrift
36129 Gersfeld
Telefonnummer
Ausstattung
Freizeitmöglichkeiten
Wintersport
Lage
Freizeit und Sehenswürdigkeiten
Freizeitangebote in der Umgebung
Telefonnummer
Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung